Montag 23 Apr 2018

Hallmarkt Halle/Saale

Stadtbibliothek

Die Großstadt Halle an der Saale in Sachsen-Anhalt ist nicht nur aufgrund ihrer Nähe zu Leipzig, der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg oder der Burg Giebichenstein bekannt, auch die Stadtbibliothek freut sich über große Beliebtheit. Die Stadtbibliothek, die neben der Universitäts- und Landesbibliothek …

Weiterlesen
800px-Franckesche_Stiftungen_Waisenhaus_2009

Francke-Kabinett

Das Francke-Kabinett ist als kleines Museum Teil der Franckeschen Stiftungen in Halle an der Saale. August Hermann Francke (1663 - 1727) wurde in Lübeck geboren und wirkte mehrere Jahrzehnte

Landesmuseums_für_Vorgeschichte_Sachsen-Anhalt_in_Halle_-_Außenansicht

Landesmuseum für Vorgeschichte

Das Landesmuseum für Vorgeschichte in Halle zählt zu den wichtigsten archäologischen Museen in Europa. Es wird vom Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt verwaltet und beherbergt mit mehr

Halle Saale Opernhaus

Oper – Operetten, Musicals und Ballettaufführungen

Das heutige Opernhaus Halle kündet nur noch mit seinem Grundriss von seinem Vorgänger, dem 1886 eröffneten Stadttheater von Halle an der Saale. Letzteres wurde nach einem Entwurf des Architekten

BeatlesMuseum_in_Halle_Saale

Beatles-Museum

Musikgeschichte erleben im Beatles-Museum in Halle Wer kennt sie nicht, die Pilzköpfe aus Liverpool, die als Beatles die Welt eroberten? Noch heute sind die Beatles die Gruppe mit den

800px-Halle_Saale_Steintorvariete

Theater

Halle an der Saale hat als Kulturstadt eine lange Tradition. Namen wie Händel sind untrennbar mit Halle verbunden. Bekannt ist die Theaterszene in der Saalestadt, wobei sich klassisches

Burg Giebechenstein

Burg Giebichenstein

Die mitteldeutsche Stadt Halle bietet ihren Besuchern Sightseeing Highlights en masse: Neben den vielen grünen Oasen rund um die Stadt und neben der einzigartigen innerstädtischen Kunst und Architektur kann

Moritzkirche

Moritzkirche

Südwestlich des Marktplatzes von Halle, am Alten Markt, ist der Standort der mit einem riesigen, alle drei Kirchenschiffe überdeckendem Dach und einem kleinen Turmreiter versehenen Moritzkirche. Sie entstand in

kirche_halle

Dorfkirche Böllberg bei Halle

In dem südlich der Innenstadt von Halle liegenden Stadtteil Böllberg-Wörmlitz, befindet sich zwischen dem Pestalozzipark und dem Großen Böllberger Wehr in der Saale die unmittelbar am Böllberger Weg

Domplatz in Halle (Saale)

Hallescher Dom

Der Dom in Halle an der Saale (Hallescher Dom) wurde zwischen 1271 und 1330 errichtet und ist damit das älteste Kirchengebäude in der Halleschen Altstadt. Die Bezeichnung als

Kontakt | Impressum